5 Gründe warum Männer auf Analsex stehen und wollen

Anal Sex | Why Men Like Anal Sex With Women

Es scheint nur fair zu sein, wenn diese Wertung von einem Mann erklärt und zusammengefasst wird.

  1. Das Verlangen eine Frau mit all ihren Möglichkeiten zu genießen

Die Begierde, bis zum Ende zu gehen und die „letzte Grenze“ zu erobern. Der Grund lohnt sich. Die Wurzeln sind in unseren Instinkten, im Unterbewusstsein. Und du kannst hier jetzt mit Moral kommen, soviel du willst. Wenn die Frau bei dem Verbotenen nachgibt, zeigt sie das höchste Ausmaß an Gefügigkeit, in dem sie sich unseren Wünschen unterordnet. Und wir fühlen unglaubliche Emotionen, wenn wir wissen, dass sie ihre Scham überwindet und manchmal sogar etwas Schmerzen wegen uns in Kauf nimmt.

  1. Kein Grund an Verhütung zu denken

Das ist ein sehr wichtiger Punkt für einen Mann. Und das nicht, weil wir unverantwortlich sind, aber wenn wir nah am Orgasmus sind, können wir uns ganz den Gefühlen hingeben und müssen nicht an mögliche Konsequenzen denken. Es gibt keinen Grund das Kondom zu überprüfen, oder wenn du keines benutzt – an die Folgen zu denken.

  1. Orgasmus

Der Schließmuskel neigt dazu Objekte zu absorbieren, und manchmal ist es ziemlich schwierig sie zu entfernen. Aber dieses Merkmal hat seinen Vorteil – diese „absorbierende“ Wirkung macht Orgasmen sehr stark und vielversprechend in Bezug auf Gefühle, und dies ist der Hintergrund aller Reize der vorher genannten Punkte. Und eine Frau, welche durch Analsex kommt ist ohne Zweifel ein wahres Geschenk. Ein gleichzeitiger Orgasmus mit ihnen ist wunderbare Realität und kein Merkmal billiger Erotikgeschichten.


  1. Ambitionen

Wenn dieser Artikel von einer Frau geschrieben würde, würde sie es als „ein Gefühl etwas besonderes zu sein“ bezeichnen. Warum? In der Tat, für uns ist Analsex ein Hinweis auf die Einstellung der Frau in Bezug auf uns. Sie kann mehrere Partner vor uns gehabt haben, aber sie wird nicht mit jeden Analsex gehabt haben. Falls sie es mit anderen und nicht uns gemacht hat, warum würde sie dann sagen „du bist was besonderes“, „ ich erfahre wahre Gefühle durch dich“, „ ich fühle mich mit dir besser“? Und sogar solche Entschuldigungen wie „ich habe es mit dem anderen probiert und mochte es nicht und mag es nicht noch mal machen“ werden nicht helfen. Vergiss das nicht.


  1. Gefühle

Ist Punkt drei sehr ähnlich, aber es hat nicht mit dem Finale zu tun, es geht um den Prozess im Allgemeinen. Es ist klar, dass die Natur den Schließmuskel weniger elastisch als die Vagina erschaffen hat. Und in manchen Fällen, wenn die Vagina aus bestimmten Gründen (z.B. Geburt) nicht mehr eng und elastisch genug ist, mag Analsex dasselbe Gefühl von Enge geben, welches für den Mann so angenehm ist. Und wenngleich in anderen Fällen der Unterschied nicht so groß ist, aber der Anfang und das Ende machen alles wieder gut. Weil der Anfang besonders vorsichtig und sanft sein soll und wir sollten alle Anstrengungen unternehmen diese Bedürfnisse zu erfüllen. Und es eröffnet eine neue sinnliche Seite beim Sex.



Ein paar mehr Fakten


  • Wenn wir über ein paar erotische Phantasien sprechen, welche durch Porno in unsere Köpfe kommen, Analsex braucht keine besonderen Fähigkeiten von seitens der Frau. Es ist kein deep Blowjob, welcher gelernt werden muss, kein Meisterstück mit den Händen oder Hüften, welche eine gewisse Fitness voraussetzen. Es ist nur eine Art und Weise, wie eine Frau sich ganz einem Mann hergibt. Aber, wenn sie in der Lage ist einen Orgasmus dadurch zu haben – das ist einfach nur noch fantastisch.
  • Manchmal drängt uns Jungs reine Neugier dazu es zu tun.
  • Nicht jeder träumt davon. Und wir reden nicht nur von christlichen Fundamentalisten. Es gibt ebenso verzweifelte Männer, welche zu pingelig sind und sich zu sehr um ihr Dingel-Dangle sorgen, und viele andere.

Geschrieben von Gvibe 

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published