Regel 34

Regel 34 - Gvibe

Regel 34 ist ein allgemeines Memo, dass es eine pornografische Interpretation eines gemeinsamen Themas im Internet gibt. Der Wortlaut der "Regel" lautet wie folgt: Wenn es existiert, gibt es bereits eine pornografische Interpretation darüber. Es gibt keine Ausnahmen. "Wenn es existiert, gibt es Pornos davon. Wenn nicht, wird es geben".

Es gibt eine Regel 34-2: "Die Ausnahme von Regel 34 ist das Zitieren von Regel 34". Es gibt eine Regel 35, die als Ergänzung zu Regel 34 erstellt wurde. Regel 35: "Wenn zu diesem Zeitpunkt kein Porno gefunden wird, wird dies (in naher Zukunft) durchgeführt." 

Regel 34 | Foto 1 - Gvibe

Die erste Erwähnung von Regel 34 erfolgte 2003 aus einem Comic mit dem Titel "Regel Nr. 34". Es gibt Pornos dazu. Es gibt keine Ausnahmen. Das Comic-Buch wurde von Peter Morley-Sooter erstellt - es war seine Reaktion auf die Pornoparodie, die er auf "Calvin and Hobbs" sah. Morley veröffentlichte diesen Comic 2004 auf der Zoom-Out-Website. Gibt es eine sakrale Bedeutung dafür, warum Nummer 34 genau unbekannt ist? Ironischerweise befasst sich Artikel 34 der UN-Konvention über die Rechte des Kindes mit der Prävention von Kinderpornografie.

Was hätten Sie sonst noch hören können?

- "Jeder bekommt seine fünfzehn Minuten Porno".
- "Dafür ist Porno da, es ist echt".
- "Alles ist Porno gemacht".
- "Was auch immer Sie im Internet suchen, es wird immer mindestens eine Pornoseite geben, die Ihren Suchkriterien entspricht".
- "Es wurde Pornos gemacht - es bedeutet, dass es existiert" - Rene Descartes.
- "Am Anfang war es Pornos".
- "Es gibt Pornos, keine Ausnahmen usw".

Regel 34 | Foto 2 - Gvibe

Regel 34 war die erste in der Reihe" Keine Ausnahmen ". Dann gab es andere Regeln, nicht alle haben Wurzeln geschlagen und nicht alle entsprechen der Nummerierung, zum Beispiel Regel 85 - es gibt für alles eine Pony-Version. Regel 36 - Sie können ausnahmslos auf alles schlagen und schleifen. Und es gibt noch mehr.

Hast du jemals darüber nachgedacht, wie viel Pornos es gibt? Wie wirkt sich Pornografie speziell auf Ihr Leben aus? Siehst du oft porno Es ist schwierig, die Statistiken zu berechnen, wie viele Leute im Prinzip Pornos schauen. Wenn Sie eine Person fragen: "Sehen Sie sich Pornos an?" er antwortet mit "nein", vielleicht sieht er es doppelt so oft :). Pornos gucken ist absolut normal, gleichzeitig masturbieren (wenn nicht, worum geht es dann?). Es ist absolut normal, wenn es Ihr Leben weder bei der Arbeit noch im sozialen Bereich beeinträchtigt. Wenn Pornos Ihre Stimmung beeinflussen und Sie sie nur ansehen, ist es Zeit, zum Arzt zu gehen!

Regel 34 | Foto 3 - Gvibe

Pornografie ermöglicht es Ihnen, die Fantasie zu sehen, die in Ihrem Kopf ist, aber es ist zum Beispiel schwierig, sie im Leben umzusetzen. Es ist nichts Falsches daran, es zu sehen und zu genießen. Versuchen Sie, diese Empfindungen zu leben, und werden Sie dann hoch - gehen Sie und tun Sie die alten Dinge. Sexologen auf der ganzen Welt behaupten, dass sexuelle Fantasien (wie verrückt sie auch sein mögen) innerhalb der Norm liegen. Es sei denn natürlich, es ist eine Besessenheit und hat keinen Einfluss auf das Leben anderer und / oder Personen, die noch keinen Sex haben können. Sie können sich von Pornos inspirieren lassen, Sie können einige neue Wiesel / Tricks übernehmen / Sexspielzeug wie Helden kaufen usw.

Viele Computerspiele sind jetzt verfügbar, um Regel 34 zu implementieren. Zum Beispiel Game of Whores, Game of Moans, Rick And Morty - Ein Weg zurück nach Hause, Orange Trainer (basierend auf Star Wars), Hinter der Düne, Fall: Out, Ciri Trainer (basierend auf der Hexe), Unschuldige Hexen (Harry Potter), Unschuldige Hexen, Lust am Abenteuer (World of Warcraft) ). Viele Leute haben kein kaskadierendes Gameplay, aber die Handlung ist sehr gut!

Regel 34 | Foto 4 - Gvibe

Regel 34 findet sich auch in der Literatur in Pelewins Roman Numbers. Es ist eine interessante Geschichte darüber, wie ein Mann von Nummer 34 besessen wurde. Er suchte überall und überall in jeder Kombination danach. Das gesamte intellektuelle Leben des Einzelnen hat sich auf die Auswahl und Suche von Zahlen und die Berechnung im Bett beschränkt - welche Zahl sich herausstellt.

Und wissen Sie, was Ihren Sex oder Ihre Masturbation interessanter machen würde? Klar, Sexspielzeug. Nehmen Sie Greal und stellen Sie sich in Ihrem Bett vor - ein anderer Teilnehmer, nehmen Sie Gvibe 3 - und lassen Sie sich von Hentai inspirieren (oder umgekehrt). Gkit - ermöglicht es Ihnen, Ihren Traum von der vollständigen Dominanz über Ihren Partner zu verwirklichen.

Wie auch immer, Sex / Masturbation - sollte Freude bringen :)

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published